Dieser Werbespot wurde als Pilot-Projekt konzipiert und verfilmt. Dazu haben wir in einer New Yorker Manhattan Gallerie im Schlachthofviertel gedreht und lebende Tänzer weiss angemalt. Die bemalten Tänzer stellen statische Kunst-Skulpturen dar, die sich erst bewegen sobald die ‘duftende’ Hauptprotagonistin – hier die wunderbare Sängerin Jennifer Charles von Elysian Fields – an ihnen vorbei gehen und die Statuen danach “zum Leben erweckt”. Natürlich ist daran nur das “Parfüm” dran Schuld! 😉

 

English:

This commercial was conceived and filmed as a pilot project. For this we filmed in a New York Manhattan Gallery in the slaughterhouse quarter and painted living dancers white. The painted dancers represent static art sculptures that only move when the ‘fragrant’ main protagonist – here the wonderful singer Jennifer Charles of Elysian Fields – passes them by and then “brings the statues to life”. Of course, it’s just the “perfume” of it! 😉